Alle  kommenden  Fortbildungen

letzte Aktualisierung: 8.9.

 

 

----------

16.  September 2019    / 18.00 -21.00 Uhr

Mediator*innen berichten aus Hamburger Betrieben

Fachabend des BM in Hamburg - als Fortbildung anerkannt

An diesem Fachabend werden unterschiedliche Modelle innerbetrieblicher Konfliktbearbeitung vorgestellt. Die ReferentInnen kommen aus verschiedenen Unternehmen und haben dort jeweils eigene Modelle etabliert. Alle drei sind aktiv an der Klärung von Konflikten im Unternehmen beteiligt.

Sie werden an diesem Abend die einzelnen Modelle kennenlernen und im Gespräch Vor- und Nachteile sowie Erfolge und Schwierigkeiten erörtern. Im interaktiven Teil des Fachabends werden Sie gemeinsam überlegen, was die Unternehmen und Sie als MediatorInnen tun können, um innerbetriebliche Konfliktklärung zu institutionalisieren. 
Die ReferentInnen sind:
Andrea Kähler von der HASPA,
Petra Kuczynski, von der Immanuel Albertinen Diakonie Hamburg   
Frank Ladwig vom BG-Klinikum Hamburg-Boberg.

Auch wer nicht im BM ist, ist herzlich eingeladen!!

Ort: Mediationszentrum, Schlüterstraße 14, 3. OG, 20146 Hamburg

weitere Informationen

 

----------

21.  Oktober 2019    / 18.00 -21.00 Uhr

Regionalgruppe des BM in Hamburg

Aktuelles zum Bundesverband Mediation

& Neuwahl der Regionalleitung

Ort: Mediationszentrum, Schlüterstr. 14, 3.OG

weitere Informationen

----------

25.  Oktober 2019    / 17.30 - 21.30

Mediationswerkstatt

mit Julia Wiese und Birgit Brödermann

Veranstalter: HIM eV

weitere Informationen

 

----------

8.  November 2019    / 13.00-18.00 Uhr

Doppeln in der Mediation - eine Methode aus der Klärungshilfe

mit Irmela Feige

Veranstalter: IMKA

kostenpflichtig / bitte anmelden

weitere Informationen

----------

14.  November 2019    / 17.00 - 21.00

Live-Mediation in der Handelskammer

Veranstalter: HK24 und HIMeV

freier Eintrittt

weitere Informationen

----------

 

18.  November 2019    / 18.00 -21.00 Uhr

Was macht die Klärungshilfe anders?

Fachabend BM mit Tilman Metzger: Doppeln, Dialogisieren, Vertiefen - Der Kernprozess der Klärungshilfe

Freier Eintritt

Ort: Mediationszentrum, Schlüterstr. 14, 3.OG

weitere Informationen